Liebe Mitglieder,

auch wenn es nicht wirklich viel Neues zu berichten gibt, möchten wir Ihnen ein paar Informationen gern mitteilen.

Heimatheft 1 3 2020 image010

Heimatheft 1 3 2020 image010
Unsere Heimatheft-Ausgabe für 2020 wird im Moment von Armin Kastleiner in ein passendes Layout gebracht, dann zeitnah gedruckt und zusammen mit der Beitragsrechnung verschickt. Anbei erhalten Sie schon mal einige Infos zum Inhalt. Für die Ausgabe 2021 liegen uns schon genug Beiträge vor, so dass wir das dann auch in den nächsten Monaten herstellen können.

Heimatheft 1 3 2020 image004

Heimatheft 1 3 2020 image004
Wir hoffen weiter, dass wir im Herbst eine Mitgliederversammlung als Präsenzveranstaltung in der Jahnhalle veranstalten können! Und wir gehen zuversichtlich davon aus, dass wir die Veranstaltungen, die wir schon angekündigt hatten, ab September auch durchführen können: beginnend am 05.09.2021 zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur mit der Lesung aus dem Buch von und über Charles Schwarz Capitol-Theater und weiter mit unserer Tradtions-Radtour zum Tag des Offenen Denkmals am 12.09.2021 zu den Zeugnissen jüdischer Geschichte in Kerpen.

Bleiben Sie weiter gesund und schauen Sie positiv in die Zukunft!

Herzliche Grüße vom Stiftsplatz

Susanne Harke-Schmidt       Rolf Axer

Vorsitzende                           2. Vorsitzender

 

 

20181206 213848

20181206 213848
Der Verein der Heimatfreunde Stadt Kerpen hat die von Hubert Murmann bearbeitete Publikation Die Kerpener Burg. Geschichte der Arx Kerpensis als Band XVII der Beiträge zur Kerpe-ner Geschichte und Heimatkunde herausgegeben und am 6. Dezember 2018 auf Loersfeld prä-sentiert. In wunderbarer Umgebung und entspannter Atmosphäre, die Hausherr Thomas Belle-fontaine durch entsprechende Getränke optimierte, informierte Hubert Murmann die vielen ge-bannt zuhörenden Gäste über die wechselvolle und abenteuerliche Geschichte der Kerpener Burg und ihrer zum Teil sehr illustren Bewohnerinnen und Bewohner.

Seite 2 von 4